FC Blau-Weiß Leipzig e. V.
FC Blau-Weiß Leipzig e. V.

26. Juni 2015

Danke Dieter!

Dieter & Veronika Reuter: "Hervorragende Verdienste bei der Entwicklung und Förderung des Schwimmsports im Freistaat Sachsen“

 

Zum Ende des vergangenen Jahres ist die Abteilung Schwimmen leider aus unserem Sportverein ausgeschieden, nachdem Abteilungsleiter Dieter Reuter und seine Ehefrau Veronika die intensive ehrenamtliche Arbeit, die mit der Leitung der Abteilung Schwimmen verbunden war, aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr wahrnehmen konnten.

 

Allen Mitgliedern der Abteilung Schwimmen wurde der Wechsel zum Schwimmverein Automation Leipzig ermöglicht.

 

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern der Abteilung Schwimmen, allen ehrenamtlichen Trainern und Betreuern sowie insbesondere bei Dieter und Veronika Reuter für ihre Leistungen.

Für Ihre "hervorragenden Verdienste bei der Entwicklung und Förderung des Schwimmsports im Freistaat Sachsen“ wurden Dieter und Veronika Reuter am 09.01.2015 feierlich vom Sächsischen-Schwimm Verband (SSV) ausgezeichnet.

Dieter Reuter war außerdem nicht nur Abteilungsleiter Schwimmen, sondern über viele Jahre hinweg auch stellvertretender Vorsitzender des VfK Blau-Weiß Leipzig 1892.

 

An dieser Stelle möchten wir im Namen des gesamten Vereinsvorstands unser langjähriges Mitglied und ehemaligen Vereinsvorsitzenden Günter Prasse zu Wort kommen lassen.

 

Günter Prasse

Hallo Dieter,

 

unsere diesjährige Jahreshauptversammlung und Neuwahl des Vereinsvorstandes fand ja am Tag Deines 79. Geburtstages statt, zu dem ich Dir hiermit noch nachträglich die allerbesten Glückwünsche übermittle und den Du, so hoffe ich, bei guter Gesundheit im Kreise Deiner Familie verbracht hast. Wir haben uns an diesem Tag an Dich erinnert und hoffen Dich bei der nächsten gegebenen Möglichkeit noch würdig aus dem Kreise des Vorstandes verabschieden zu können.

 

Wir können ja beide gemeinsam an eine jahrzehntelange Zusammenarbeit auf beruflicher Ebene im VeB Baukombinat Leipzig und auf der sportlichen Ebene im Sportverein dieses Betriebes und seiner Nachfolgesportvereine zurückblicken. Als Nachfolger des damals legendären Abteilungsleiters Schwimmen Werner Schöbel hast Du dessen Amt nicht nur übernommen, sondern gemeinsam mit Deiner werten Ehefrau und Deinen fleißigen Übungsleitern insbesondere den Kinder- und Jugendbereich enorm  weiterentwickelt und mit großer Zielstrebigkeit stabil zu einer der angesehensten Schwimmabteilungen  im Breitensport der Stadt Leipzig entwickelt.

Darüberhinaus hast Du Deine ehrenamtliche Kraft auch als stv. Vereinsvorsitzender für den Gesamtverein zur Verfügung gestellt. Dass wir dabei nicht immer einer Meinung waren, das liegt in der Natur der Sache. Wenn ich da mal über das Ziel hinaus geschossen bin, dann hast Du mir das als fairer Sportsmann sicher auch immer verziehen.

Ich hoffe, dass Deine Sportfreunde, Schwimmerinnen und Schwimmer und vor allen die Kinder bei dem neuen Verein ein schönes Zuhause finden und sich dort wohl fühlen.

 

Zum Abschluss möchte ich Dir natürlich insbesondere wünschen, dass es gesundheitlich wieder bergauf geht und Du gemeinsam mit Deiner lieben Ehefrau und Deiner Familie noch schöne geruhsame Rententage bei bester Gesundheit verlebst und das nächste Jahr sowie Deinen 80. Geburtstag dann in froher Runde begehen kannst.

 

Mit herzlichen und sportlichen Grüßen an Deine Ehefrau und Dich verbleibt

Euer Sportfreund Günter Prasse 

lade Widget...

Sponsoren

 

 

 

Hier könnt Ihr Euch als Blau-Weiß Fan registrieren, vielfältig shoppen und unterstützt zusätzlich mit jedem Einkauf Euren Verein.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© FC Blau-Weiß Leipzig 1892 e.V. | Impressum